Die Staubsaugzentrale - Zentralstaubsauganlage - clever staubfrei wohnen -

Allergiker können bei uns aufatmen, wir sorgen für viel weniger

Staub im Haus.

 

Sie sparen Zeit und Folgekosten

 

Mit unseren Zentralstaubsauganlagen können Sie nicht nur

staubfrei saugen, Sie sparen auch noch Geld, da keine Filter-

tüten benötigt werden.

 

Eine komplette Anlage mit Zentralgerät aus hochwertigem

Kunststoff, 2 Saugdosen, Rohren und Saugzubehör gibt es

bei uns schon ab unter 1000,- Euro (inkl. MwSt. - zzgl. Montage).

 

Das Edelstahlgerät (Allround SL), sowie div. Zubehörteile stellen

wir selbst in bester Qualität her - Made in Germany!

 

Bildquelle: Fotolia

 

 

Welche Gründe gibt es für eine Zentralstaubsauganlage?

Komfortabel, leise, leicht und bequem Staubsaugen, dabei Musik hören, fern sehen oder telefonieren?

Das sind zwar nicht die eigentlichen Gründe für eine Staubsaugzentrale, aber es sind doch auch recht

„angenehme Nebenwirkungen” unserer Anlagen.

Eine Staubsaugzentrale sollte heutzutage, genau wie moderne Heizungs- und Lüftungstechnik, zum Standard

gehören. Schließlich steigert sie den Komfort enorm und trägt erheblich zu einem gesunden Wohnklima bei.


… auf einen Blick:   

Bewährt seit über 100 Jahren
In vielen Ländern bereits Standard                 

Allergiker können aufatmen

Einmalige, günstige Anschaffung

Selbstmontage möglich


Unsere Anlagen nehmen den Schmutz beim Saugen auf und leiten ihn durch ein Rohrsystem bis in den

Schmutzbehälter des Saugers. Somit wird nicht, wie bei herkömmlichen Staubsaugern, ein Teil des 

Schmutzes wieder zurück in den Raum geblasen.

Bei “normalen Bodenstaubsaugern” entsteht schon durch die Rotation des Motors eine starke Luftbewegung

im Raum und Staub wird aufgewirbelt.
 
Wir schaffen den “Staub-Raus” aus den Räumen in den Schmutzbehälter, Feinststaub, der nicht vom Filter

zurückgehalten werden kann, wird mit der Abluft nach draußen geführt.

Nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Planungsservice und fordern Sie ein Angebot an, wir  benötigen

lediglich Ihre Baupläne im Maßstab 1:100 (Grundrisse mit Raumbezeichnung - Wohnen, Schlafen, Essen...).

Übrigens, in vielen Fällen ist eine Vorbereitung im Einfamilienhaus bereits für ca. 250,- Euro (zzgl. MwSt. und

Montage) möglich! Das bedeutet, die Rohre und Saugdosen (inkl. Steuerkabel) werden im Rohbau verlegt –

das Haus wird für die eigentliche Staubsaugzentrale vorgerüstet.

Eine ausführliche Installationsanleitung erhalten